Turn- und Sportverein
Westerland/Sylt e.V.

Bezirkstitel für Schwimmer des TSV Westerland

Der TSV Westerland startete mit einer Rekordanzahl von 26 Teilnehmern bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Schwimmverbände Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde.

Leni Klukas und Lennart Guetari schwimmen Kreisjahrgangsrekord

Am Himmelfahrtswochenende starteten 86 Vereine mit mehr als 1.000 Schwimmerinnen und Schwimmern aus sieben Nationen beim traditionellen Danish International Swim Cup in Esbjerg. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr bereits zum 24. Mal statt. 15 Schwimmerinnen und Schwimmer gingen für den TSV Westerland bei diesem großen dreitägigen Event an den Start.

18 Medaillen für TSV-Westerland-Schwimmer

Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. März, starteten zehn Schwimmer aus der Wettkampfgruppe des TSV Westerland beim zweitägigen Neptun-Schwimmfest in der Universitätsschwimmhalle zu Kiel. Zurück kamen sie mit einer ganzen Serie an Titeln.

27. Störpokal in Itzehoe

Am Samstag, 4. März, fuhren 14 Schwimmer des TSV Westerland mit dem ersten Autozug nach Itzehoe um beim dortigen Störpokal teilzunehmen. Insgesamt starteten 572 Schwimmer aus 31 Vereinen (Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein) bei der 27. Auflage dieses Wettkampfes.